SPD-Güls mit neuem Vorstand

Veröffentlicht am 20.06.2011 in Ortsverein

Auf der Mitgliederversammlung der SPD-Güls am 09. Juni 2011 wurde ein neuer Vorstand gewählt. Doch bevor es soweit war, berichtete der Vorsitzende der Koblenzer SPD, David Langner, über die Neuausrichtung des Stadtverbandes. David Langner lud in seinem äußerst engagiert vorgetragenen Bericht alle Mitglieder der Koblenzer SPD dazu ein, an der inhaltlichen Neuausrichtung der Partei mitzuwirken.

In der sich anschließenden Diskussion wurde deutlich, dass es zur besseren inhaltlichen Ausrichtung und zu der verstärkten Einbeziehung der Mitglieder keinerlei Alternative gibt.

In den sich anschließenden Vorstandswahlen setze die Gülser SPD den Kurs der personellen Verjüngung weiter fort. Der amtierende Vorsitzende trat aus beruflichen Gründen nicht zur Wiederwahl an, so dass auch ein neuer Vorsitzender des Gülser Ortsvereins gewählt wurde.

Mit einem Ergebnis von 100% wurde Detlev Pilger zum Nachfolger von Günter Pauli als ersten Vorsitzenden gewählt. In einer kurzen Antrittsrede betonte Pilger, dass die Arbeit als 1. Vorsitzender neben der ehrenamtlichen Tätigkeit im Rat der Stadt Koblenz nur dann erfolgreich sein werde, wenn sich die Gülser SPD als Team versteht. Besonders bedankte sich der neue Vorsitzende bei seinem Vorgänger Günter Pauli.

Mit Maik Klee wurde ein echter Gülser Junge zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Klee ist in Güls aufgewachsen und hat als Handballtrainer in der Jugendabteilung des TV-Güls immer ein offenes Ohr für die Interessen der nachwachsenden Generation. Auch ist Klee sehr aktiv im Stadtverband der Koblenzer SPD.

Weiter wurden gewählt: Achim Böttcher (1. Schriftführer), Dr. Manfred Schneider (2. Schriftführer), Dirk Weißenfels (Kassierer), Hans Nell & Peter Kalter (Kassenprüfer). Als Beisitzer zum Vorstand wählte die Mitgliederversammlung Günter Pauli, Marlis Schneider, Gerlinde Bündgen, Toni Bündgen und Peter Kalter.

Nicht zuletzt wurden drei verdiente Mitglieder des Ortsvereins gewürdigt. Marlis Schneider und Angela Sattler sind dieses Jahr seit 25, bzw. 40 Jahren Mitglied der SPD. Anläßlich dieses Jubiläums überreichte der neue Vorsitzende Detlev Pilger den Jubilaren eine Ehrenurkunde.

Helmut Fetz wurde ebenfalls für die Verdienste um den SPD-Ortsverein geehrt. Fetz war über viele Jahre hinweg Ratsmitglied und Vorsitzender der Gülser SPD. Nachdem er sich aus dem aktiven politischen Leben bereits zurückgezogen hatte, übernahm er nochmals 2007 das Amt des Vorsitzenden.

Bei einem guten Glas Gülser Wein vom Weingut Spurzem klang die Mitgliederversammlung in den späten Abendstunden aus.

 

SPD Güls ist stolz auf Ihren BSC

Mehr über Güls

www.detlevpilger.de

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden!

Gülser Echo