SPD

Ortsverein Güls

SPD-Antrag in Gülser Ortsmitte wurde umgesetzt

Veröffentlicht am 29.11.2020 in Anträge und Anfragen

Verkehrsmaßnahmen am Plan 2

Die SPD-Fraktion beantragte bereits Anfang des Jahres im Gülser Ortsbeirat, dass die Verwaltung
prüfen möge, welche geeigneten Maßnahmen ergriffen werden können, um das verbotswidrige
Parken im Einmündungsbereich Planstraße/Teichstraße – sowohl auf der einen Seite („an der Mauer
unter der Apotheke“) als auch auf der anderen Seite („vor dem Briefkasten der Bundespost am DUOLaden“) – zu verhindern...

Die Gülser SPD war von verschiedenen Mitbürger*innen gebeten worden, dieses Thema anzugehen, da es in diesem Teil der Gülser Ortsmitte immer wieder durch rücksichtsloses Abstellen von Autos zu Verkehrsgefährdungen für Fußgänger*innen, Zweirad- und andere Autofahrer*innen komme. Der SPD-Antrag wurde im Ortsbeirat direkt einstimmig beschlossen. In der Folge wurde dann mit der Straßenverkehrsbehörde der Stadt Koblenz die Situation vor Ort eingehend geprüft und Lösungsvorschläge erörtert.

Vor wenigen Wochen erfolgte nun die Umsetzung der besprochenen Maßnahmen durch die Stadtverwaltung: Unterhalb der Mauer vor der Apotheke wurden herausnehmbare Poller
angebracht und vor dem Briefkasten der Bundespost an der gegenüberliegenden Straßenseite wurde ein
Fahrradständer installiert. Die SPD Güls hofft, dass sich mit diesen Maßnahmen jetzt eine
Verbesserung der Verkehrssicherheit an dieser stark frequentierten Stelle im Gülser Ortskern einstellen
wird.

Auf den Fotos zu sehen sind die beiden Gülser SPD-Stadträte Detlev Pilger (MdB) und Toni
Bündgen an den besagten Stellen in der Gülser Ortsmitte.

 

Mitglied werden

Jetzt SPD-Mitglied werden!

Detlev Pilger

www.detlevpilger.de

Gülser Echo