Jochen Hennig erhält Bundesverdienstkreuz

Pressemitteilung

Jochen Hennig, hat sich seit Jahrzehnten um die Gedenkarbeit für die Opfer des Nationalsozialismus verdient gemacht. Viele Schicksale hat er recherchiert und hält Geschichte durch seine Publikationen lebendig. Dieses Erinnnern - gerade in der heutigen Zeit, wo wieder Menschen auf Grund Ihrer Herkunft Opfer von Hass und Gewalt werden, ist unverzichtbar.

Foto mit David Langner Staatssekretär, Detlev Pilger MdB nach der Überreichung des Bundesverdienstkreuzes