Der Heyerberg rief …

Aktuell

und rund 150 Gülserinnen und Gülser folgten dem Ruf. Nach vielen Jahren hatte die SPD zu Rhein in Flammen wieder auf die Grillhütte geladen.

Auch die Vorsitzende der SPD-Fraktion im Stadtrat, Marion Lipinski-Naumann, schaute kurz vorbei und genoss mit den anderen Gästen die wunderschöne Aussicht auf das nächtliche Koblenz.

Bei kühlen Getränken und heißen Würstchen verbrachte man dann in geselliger Runde den Abend und freute sich auf das weithin sichtbare Feuerwerk, dass in diesem Jahr unter dem vielversprechenden Motto „Flower Power“ stand.

Nach dieser erfolgreichen Wiederbelebung wird die Tradition im nächsten Jahr sicher fortgesetzt.